Vitalpilze

Vitalpilze (auch "Heilpilze", Medizinalpilze)

nennt man Speisepilze, die für medizinische Anwendung verwendet werden. In China werden zahlreiche dieser Pilzarten schon seit Jahrhunderten als Rezepturbestandteile in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) verwendet.

Vitalpilze gelten seit mehr als 4000 Jahren als eines der wirkungsvollsten Naturheilmittel für Mensch und Tier überhaupt. Da die Pilze in freier Natur äußerst selten vorkommt, waren sie in Asien lange nur allerhöchsten Persönlichkeiten wie Kaisern und Königen vorbehalten und zugänglich. Erst seit kurzem ist es möglich Vitalpilze kontrolliert zu kultivieren und anzubauen und so in größeren Mengen herzustellen, um sie auch der Allgemeinheit zukommen zu lassen.

Nach oben